Stiftung Perspektiven
Wege für Menschen mit Krebs

Was ist eigentlich Krebs? Wie entsteht er? Und warum gerade ich?

Viele Patienten stellen sich diese Frage, aber nur ganz selten stellen sie diese Frage ihrem Arzt. Und nur ganz wenige Ärzte denken daran, dass man einem Patienten nicht nur die Diagnose Krebs mitteilen sollte, sondern dass man es auch erklären sollte. Warum? Nun, unser modernes, wissenschaftliches Wissen, was Krebs ist, unterscheidet sich sehr stark von dem, was Patienten und Laien allgemein glauben, was da passiert. Aber nur wer die komplexen Vorgänge bei der Krebsentstehung versteht, kann auch die  komplexen modernen Therapien verstehen. Deshalb möchten wir hier einfach erklären, was Krebs ist.